Veranstaltungen

Tag der Ermutigung für Frauen und Mütter

Samstag, 11. Juni 2022 im Kloster Brandenburg (Iller)

Programm Ermutigungstag für Frauen und Mütter
Muettertag 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 395.4 KB

Ihr Lieben,

die Einladung für unseren Müttertag ist fertig und wir vom Team freuen uns darauf, wieder einmal ein Tag der Ermutigung und der Freude, ein Tag mit Euch und mit Gott erleben zu dürfen.

In dieser Zeit der Not und Ratlosigkeit, der Fassungslosigkeit und Angst möchten wir euch zwei Dinge ans Herz legen, damit wir nicht verzweifeln, sondern in allem Dunkel, die Hoffnung bewahren.

Das eine ist die geistliche Waffenrüstung, wie sie im Brief an die Epheser, im Kapitel 6, Verse 11-18, beschrieben wird. Bei uns in Deutschland wird aufgerüstet wie lange nicht mehr, aber es ist nicht nur Krieg in der irdischen Welt, es ist auch ein Kampf in der geistlichen Welt! Und dafür brauchen wir auch eine Rüstung, nämlich den Gürtel der Wahrheit, den Brustpanzer der Gerechtigkeit, die Schuhe der Bereitschaft, den Schild des Glaubens, den Helm des Heils und das Schwert des Geistes.

Im Leben von jeder von uns gibt es Kampf, und Jesus sagt nicht umsonst, dass er uns seinen Frieden hinterlässt. Dieser Frieden ist aber keine Hängematte zum Ausruhen, sondern er ist angefochten und umkämpft. Und nur mit seiner Hilfe können wir bestehen und diesen Frieden erreichen und erhalten. Die geistliche Waffenrüstung bekommen wir von ihm, denn allein schaffen wir das nicht mit der Wahrheit, mit der Gerechtigkeit, mit der Bereitschaft. Er schenkt uns den Glauben, das Heil und seinen Heiligen Geist. Gehen wir also nicht schutzlos durch den Alltag, wenn es diesen wunderbaren Schutz gibt!

Das zweite ist der Lobpreis, der Gott gebührt, egal in welcher Lage unsere Welt sich befindet. Er ist der große, allmächtige Gott, der Barmherzige, der einen guten Plan hat für jede einzelne von uns und der dem verlorenen Schäfchen nachgeht, bis er es gefunden hat.

Lobpreis will uns helfen, in der Fülle und in der Freude zu leben. Probiert es aus!

Und dann sehen wir uns hoffentlich am Müttertag gesund und voller Hoffnung wieder!

Kontakt:

 

SalzSalzSalz e. V.

Postfach 3042

D-88216 Weingarten

Telefon: 07 51 - 3544672

Mail: info@salzsalzsalz.net